Blackbox IoT - Internet der Dinge auch für's Handwerk?

24. Jun
16.30 Uhr
Online

Online-Seminar: Ist das Internet der Dinge (IoT) auch für das Handwerk nutzbar?

„Smart Home“, „Smart-Grid“ oder „Smart-Factory“ sind nicht nur Begriffe, sondern vor allem Anwendungen, bei denen Daten generiert und übermittelt werden. So sind nicht nur Smartphones und Tablets, sondern vermehrt auch Kühlschränke, Umwälzpumpen oder Autos mit dem Internet verbunden. Damit ist das „Internet der Dinge – IoT“ Realität.

Bei der Online-Veranstaltung werden grundsätzliche Einblicke zum Internet der Dinge vermittelt. Weiterhin wird der Funk-Standard LoRaWAN zur Übertragung von Sensordaten vorgestellt. In einem Experteninterview werden praxistaugliche Anwendungen von Sensor- und Aktortechnik im Handwerk vorgestellt, sowie Erfahrungen und Potenziale hinterfragt. Abschließend wird ein Ausblick auf weitere Veranstaltungen gegeben.

Wenn Sie mit Sensortechnik bei sich oder beim Kunden arbeiten wollen, oder sich für dieses Thema interessieren, verpassen Sie dieses Event nicht. Die Teilnahme an der öffentlichen Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
 

Veranstalter

Veranstalter ist die Handwerkskammer für Oberfranken, das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk, die Hochschule Coburg, CREAPOLIS, die Süc//dacor GmbH und die ITS Elektronik GmbH. Weitere Informationen zum Event finden Sie hier

ANMELDUNG HIER