Makeathon: 2 Weeks 4 Geeks

9. Dez
Hans Weber Maschinenfabrik, Kronach
Information

Die Teilnahme am Makeathon ist nicht auf spezielle Studiengänge, Abschlüsse oder Disziplinen beschränkt!

Makeathon mit der Hans Weber Maschinenfabrik GmbH, Kronach

Geeks = „[...] Spezialisten in einem bestimmten Bereich“

Bist Du offen für die dritte Dimension? Interessierst Du Dich für additive Fertigung? Bist Du ein kreativer Kopf und brennst darauf neue Produkte und innovative Anwendungen zu entwickeln? Dann hast Du jetzt die Gelegenheit dazu!

Additive Fertigung mittels Granulatextrusion

Wie das geht? Mit einer Fertigungszelle, die großvolumige, dreidimensionale Bauteile mithilfe eines Einschneckenextruders aus verschiedensten Kunststoffgranulaten herstellen kann. (Das kannst Du Dir beim Kickoff vor Ort genauer ansehen!)

Gemeinsam mit anderen technisch-Interessierten und Kreativen hast Du zwei Wochen Zeit innovative Anwendungsbeispiele für die Fertigungszelle zu entwickeln. Das Team vom CREAPOLIS Makerspace der Hochschule Coburg steht Dir dabei mit Rat und Tat zu Seite.

Für die drei erstplatzierten Entwürfe winkt ein Preisgeld in Höhe von 200 bis 400 Euro!

Bewirb Dich bis zum 02.12.2019 mit allem, was wir über Dich wissen müssen unter creapolis@hs-coburg.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Termine

  • 9. Dezember 2019, 13-16 Uhr, Kickoff-Workshop bei Weber in Kronach
  • 16. Dezember 2019, 13-17 Uhr, Open Lab im CREAPOLIS Makerspace mit Feedbackschleife in Coburg
  • 19. Dezember 2019, 13-15 Uhr, Ergebnis-Pitch bei Weber in Kronach
  • Januar 2020, Produktion des Sieger-Prototypen bei Weber in Kronach

In Kooperation mit dem Innovationszentrum Kronach e. V.

Weitere Infos


Das Kleingedruckte

Die Chancen auf die Preisprämierung hast Du nur bei Unterzeichnung einer Zusatzvereinbarung mit dem Unternehmen Weber. Nach Deiner Bewerbung werden wir den Kontakt zwischen Dir und Weber herstellen. Du kannst dann entscheiden, ob Du die Zusatzvereinbarung mit Weber unterzeichnen möchtest oder nicht.

Jetzt bewerben